Unterricht

Im Unterricht geht es um den Aufbau von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz. Die Grundschule hat dabei insbesondere den Auftrag, die individuellen Lernvoraussetzungen der Kinder zu berücksichtigen, sie entsprechend zu fördern und so auch ihre Lernbereitschaft und Lernfreude zu erhalten.  Soziale, musische, kognitive und praktische Fähigkeiten stehen in gleicher Weise im Blickpunkt.
Bei unserer pädagogischen und erzieherischen Arbeit ist es uns wichtig, dass

  • sich alle an der Schule Beteiligten wohl fühlen
  • eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Lehrer/innen, Erzieher/innen, Eltern und Schüler/innen stattfindet
  • alle rücksichtsvoll, tolerant und wertschätzend miteinander umgehen
  • die Freude am Lernen gefördert und erhalten wird
  • alle Schüler/innen entsprechend ihren individuellen Voraussetzungen gefordert und gefördert werden
  • die Kinder an selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln und Lernen herangeführt werden
  • die Schüler/innen grundlegende Kompetenzen in Bezug auf Arbeitstechniken, Kommunikation und Kooperation erwerben
  • die Schüler/innen verantwortungsvoll mit ihrer (Lern-) Umgebung umgehen