Gemeinsam singen und musizieren

Jedem Kind ein Instrument

Nach einer sehr erfolgreichen praktischen Fortbildung des Lehrerkollegiums im Ukulele – Spiel fasste dieses sehr schnell den Beschluss, dass jede*r Schüler*in der GS am Sennerand die Möglichkeit haben solle, in das Ukulele – Spielen eingeführt zu werden.
Dank der Osthushenrich – Stiftung, die für dieses Projekt einen großzügigen Geldbetrag zur Verfügung stellte, konnten 25 Ukulelen angeschafft werden. Schnell begeisterten sich die Kinder der Klasse 2b für das Ukulele – Spielen, ist es doch ein Instrument, das leicht zu handhaben, leicht zu erlernen und zu spielen ist. Das gemeinsame Ukulele – Spiel der Klasse bereichert nun nicht nur den Musikunterricht der Schule, sondern auch das Schulleben, wie der folgende Beitrag zeigt. Vielleicht entdeckt das ein oder andere Kind das Instrument auch privat für sich – bei der ein oder anderen Kollegin ist dies jedenfalls schon der Fall.

Mit der Klasse 2b freuen sich ihre Klassenlehrerin und die Schulleiterin

Monatssingen im Februar 2020

Die Kinder der Klasse 2b zeigen, was sie im Ukulele – Unterricht gelernt haben.

Frühlingssingen