Betreuung

An der Grundschule am Sennerand in Oesterholz ist der  Elternverein Sennerand Betreuung e.V. (SRB) Träger der Betreuung außerhalb der Unterrichtszeiten. Im Schuljahr 2017/2018 werden 63 Kinder von vier Mitarbeiterinnen betreut. Die Eltern können zwischen drei Betreuungsmodellen wählen, bei denen auch ein Mittagessen und eine Hausaufgabenbegleitung enthalten sein können. Für die Betreuung stehen zwei große Räume mit zwei kleineren Nebenräumen zur Verfügung. Die Hausaufgaben werden in verschiedenen Klassenräumen gemacht. Das Mittagessen wird in in der Kindertagesstätte Sternschnuppe frisch zubereitet und in der Schulküche eingenommen.

Der Verein Sennerand Betreuung hat sich im Sommer 2010 als gemeinnütziger Elternverein gegründet, nachdem der bisherige Trägerverein sich aufgelöst hatte. Vorsitzende des SRB e.V. ist Simone Ackermann. Der Verein erwirtschaftet keinen Gewinn. Die Elternbeiträge fließen  zusammmen mit den Landeszuschüssen komplett in den Betrieb der Betreuung.

In den Ferien wird zurzeit keine Betreuung angeboten. Bei Bedarf besteht jedoch die Möglichkeit, das Angebot der Grundschule in Schlangen in Anspruch zu nehmen.

Weitere Informationen gibt es per E-Mail unter srb@gsamsennerand.de und im Sekretariat der Grundschule am Sennerand.